Tomaten suppe

Tomaten Suppe

 

Heute habe ich für euch mal wieder ein Rezept. Vielleicht geht es euch genau so wie mir das ihr nicht wisst was man Abends schönes kochen kann. Draußen wird es langsam wärmer,trotz Sonnenschein ist der Wind noch ziemlich frisch. Deswegen dachte ich das eine Suppe genau das richtige ist für den noch recht frischen Sommer.

 

Die Mediterrane Tomatensuppe wird wie folgt zubereitet. Als erstes nehme ich einen Großen Kochtopf und stelle ihn auf den Herd den ich gleichzeitig an mache. Als nächstes gebe ich einen großen Esslöffel Margarine in den Topf und bringe sie zum schmelzen. In der heißen und flüssigen Margarine schwitze ich die geschnitten Zwiebel an bis sie glasig sind dann nehme ich die Zwiebelstückchen aus dem Topf und gebe sie in einen Becher in dem ich ein paar frische Tomaten, Basilikum, getrocknete Tomaten, Knoblauch und Oliven Öl gebe um die Zutaten zu pürieren. In der Zwischen Zeit habe ich einen Esslöffel Mehl in den Topf mit der geschmolzenen Margarine gegeben, unter ständigem rühren. Wenn das Mehl das Öl komplett auf gesaugt hat gebe ich Wasser unter ständigem rühren hinzu. Bis das ganze zu einer cremige Masse wird, zu der ich die pürierten Zutaten dazu gebe. Nun gebe ich noch etwas Tomatenmark dazu und schmecke die Suppe ab mit Salz , Pfeffer und Oregano. Damit der Geschmack etwas Intensiver wird, gebe ich noch Lorbeerblätter dazu und lasse das ganze noch einmal auf kochen.

 

Zutaten:

Margarine 

etwas Mehl

2 Tomaten

getrocknete Tomaten

Basilikum

Oliven Öl

Knoblauch geschnitten

Zwiebel geschnitten

Lorbeerblätter 

Salz

Pfeffer

Oregano

 

Eure Blueberry wünscht euch einen "Tomatigen Tag"

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0